Folgen

Wie sende ich Ihnen ein Spark Video-Projekt, in dem ein Problem auftritt?

Es kann der Fall eintreten, dass ein Problem auftritt, wenn Sie mit Spark Video Projekte erstellen/bearbeiten. Beispielsweise kann es passieren, dass Inhalt plötzlich verloren geht, das Projekt nicht gespeichert wird oder beim Teilen/Veröffentlichen des Projekts Probleme auftreten. Es ist für unser Engineering-Team sehr hilfreich, einen Blick auf die Struktur des Projekts werfen zu können, um solche Probleme zu untersuchen. Sie können wie folgt vorgehen:

Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden:

  1. Benennen Sie auf dem iOS-Gerät das Projekt, in dem das Problem auftritt, in „Problemprojekt“ um.
  2. Erstellen Sie auf Ihrem Computer einen Ordner mit dem Namen „Spark Video-Projekte“.
  3. Verbinden Sie Ihr iPad mit Ihrem Computer, auf dem iTunes installiert ist.
  4. Navigieren Sie in iTunes zu dem Gerät.
  5. Wählen Sie in der linken Menüleiste „Dateifreigabe“.
  6. Wählen Sie in der Liste der Apps Spark Video.
  7. Wählen Sie alle Zeilen aus, die auf der rechten Seite geöffnet werden.
  8. Klicken Sie auf „Speichern“ und wählen Sie den Ordner „Spark Video-Projekte“, den Sie erstellt haben.
  9. Packen Sie den Ordner „Spark Video-Projekte“ in eine ZIP-Datei.
  10. Laden Sie diese komprimierte/ZIP-Datei in einen beliebigen Cloud-Speicherdienst (z. B. Dropbox) hoch.
  11. Senden Sie uns einen Link zu der ZIP-Datei zusammen mit dem Namen des Projekts (z. B. „Problemprojekt“).

Wenn Sie einen Webbrowser verwenden:

  1. Senden Sie uns den Link zu dem Projekt, wenn es im Spark Video-Editor geöffnet ist (z. B. https://spark.adobe.com/sp/design/video/7b54db1e-5a8e-4585-a50e-17dyu2304f02).

Sie können uns den Link senden, indem Sie unter https://adobespark.zendesk.com/hc/en-us/requests/new ein Support-Ticket einreichen.

War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 9 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen